Qi-Mag® Feng Shui Berater Ausbildung Teil 2 Fliegende Sterne

              

Die Ausbildung zum Qi-Mag® Feng Shui-Berater folgt dem internationalen Lehrplan des Qi-Mag-Instituts und umfasst im Teil 1 das Wissen aus den zwei Feng Shui-Schulen (acht Lebensrichtungen und Ost-West System), unter Berücksichtigung der energetischen Zusammenhänge von Landschafts-Feng Shui und Gebäudebetrachtung bis hin zur Optimierung auf Raumebene.

Die Beraterausbildung Teil 2 widmet sich primär dem astrologischen Feng Shui des Lo´Shu, also der Schule der Fliegenden Sterne. Hier geht es um die vorhandene Energie, die ein Gebäude von außen durch das planetare Qi aus der Erdatmosphäre beeinflusst.

Kursinhalte sind u.a.:
• Das fortgeschrittene System der Fliegenden Sterne (Lo'Shu)
• Bestimmung von Basisstern, Bergstern und Wasserstern
• Kombinationen von Berg- und Wasserstern
• Die Jahreszahl und die entsprechenden Interpretationen
• Der Neunjahreszyklus, Großherzog Jupiter und die drei Shars
• Berechnung des Fliegende Sterne-Charts (Lo'Shu Gitter) für ein Gebäude
  oder eine Wohnung
• Erfassen der günstigen und ungünstigen Sterne und deren Kombinationen
• Interpretationen der Wechselwirkung zwischen den Sternen im Lo'Shu Gitter
• Möglichkeiten, um die energetische Wirkung der Sterne mit den richtigen Elementen
  und Hilfsmitteln zu stärken oder zu schwächen
• Energetisches Grundwissen des Feng Shui.

Voraussetzungen: Basisseminare Feng Shui 1 und Feng Shui 2
Die Qi-Mag® Berater Ausbildung kann auch mit der Qi-Mag ® Berater Ausbildung Teil 2 gestartet werden!

Teilnahmegebühr: € 2.500,00 inkl. Steuer

Seminarzeiten:
Die Seminarzeiten sind von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Vormittags und nachmittags gibt es je eine halbe Stunde Kaffee- und Teepause mit kleinen Snacks
Die Mittagspause ist von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr.
Am Abend gibt es optionale Gruppenarbeit, um das am Tage Gelernte am eigenen Hausplan anzuwenden. Am nächsten Morgen ist Zeit für daraus resultierende Fragen.

Die Stornogebühr bei einer Absage des Seminars bis drei Wochen vor Seminarbeginn beträgt 20 % des Seminarpreises.
Eine Rückerstattung der Seminargebühr ist bei fehlender Abmeldung oder unentschuldigtem Fernbleiben nicht möglich.
Für Unterkunft und Verpflegung (evtl. Frühstück oder Mittagessen) sorgen die Seminarteilnehmer selbst.

Aktuelle Termine

TerminOrtTeilnahmegebühr 
02. - 08. August 2021 Ulm
€ 2.500,- Anmeldung